Berlin ist groß, schillernd, vielfältig – wer als Tourist hierher kommt, verliert schnell den Überblick. Die Übersicht über Berlin kann schnell wieder hergestellt werden: auf dem Fernsehturm Alexanderplatz!

Der Berliner Fernsehturm ist eines der wichtigsten Denkmäler der deutschen Hauptstadt. Mit insgesamt 368 Metern ist es das höchste Gebäude in Deutschland, das jährlich mehr als eine Million Besucher aus aller Welt anzieht. Der Berliner Fernsehturm, der weit über die Grenzen Deutschlands hinaus berühmt ist, befindet sich am Alexanderplatz im Zentrum der Stadt. Neben dem Berliner Fernsehturm, der seit 1979 Denkmalstatus hat, gibt es in Berlin zwei weitere wichtige Stätten, den Neptunbrunnen und die Marienkirche.

Eintrittskarten für den Fernsehturm in Berlin

Erhalten Sie bevorzugten VIP-Einlass zur Panorama-Etage des Berliner Fernsehturms mit einem Platz am Fenster. Genießen Sie einen fantastischen Blick auf den Potsdamer Platz, das Brandenburger Tor, den Dom und das Olympiastadion aus über 200 Metern Höhe.

Wie komme ich zum Fernsehturm in Berlin?

Der Fernsehturm befindet sich in unmittelbarer Nähe der U-Bahnhöfe S-Bahn und Alexanderplatz. Die Verbindung ist hervorragend mit Straßenbahnen, S-Bahn, Bus und U-Bahn aus allen Teilen der Stadt. Rund um den Alexanderplatz gibt es mehrere Bus- und Straßenbahnhaltestellen mit unterschiedlichen Linien. Der S-Bahnhof Alexanderplatz verfügt auch über zwei Ferngleise, auf denen mehrere Regionalzüge halten.

Besonderheiten des Fernsehturms

Der Blick aus den 60 Panoramafenstern ist unvergesslich. Der Fernsehturm befindet sich am Alexanderplatz in Berlin Mitte. Hier, auf dem Panoramaboden des Berliner Fernsehturms, befindet sich auch die höchste Bar Berlins, die täglich von 10:00 bis Mitternacht geöffnet ist. Die Happy Hour ist immer von 14 bis 16 Uhr.

Im 207 Meter hohen Restaurant “Sphere” können Sie ganz Berlin in einem Winkel von 360 ° entdecken, ohne einen Schritt zu machen. Das Drehrestaurant dreht sich einmal pro Stunde um seine eigene Achse und bietet damit den höchsten Blick auf Berlin mit allen bekannten Gebäuden wie dem Reichstag, dem Brandenburger Tor, dem Olympiastadion, der Museumsinsel oder dem Potsdamer Platz , rutscht vor dem Bertrachter. Die Küche in großer Höhe bietet internationale Gerichte und typische Berliner Gerichte.

Kurzer Blick in die Vergangenheit

Der Berliner Fernsehturm, der von 1965 bis 1969 im Auftrag der Deutschen Post der DDR gebaut wurde und die Form einer Weltraumrakete hatte, wurde am 3. Oktober 1969 offiziell eingeweiht. Der Turm besteht aus einem etwa 200 Meter hohen Turm in fünf Abschnitte, eine riesige Kugel mit unzähligen Fenstern und einem 118 Meter hohen rot-weißen Sendemast. Über 60 Fernseh- und Radioprogramme werden über verschiedene andere kleine und große Antennen ausgestrahlt. Neben mehreren Aufzügen gibt es im Berliner Fernsehturm mit insgesamt 986 Stufen auch einen Notausgang.

Daten des Bauwerks

  • Lage: Alexanderplatz Berlin Deutschland
  • Adresse: Panoramastraße 1A 10178 Berlin
  • Erbaut: 1965 – 1969 Höhe 368 m
  • Aussichtspunkt: 204 m
  • Gewicht: 31.000 Tonnen
  • Material: Stahl, Beton
  • Architekten: Werner Ahrendt, Fritz Dieter Hermann Henselmann, Günter Franke, Jörg Streitparth

Über das Restaurant in Fernsehturm

Das höchste Restaurant Berlins liegt 207 Meter über der Stadt. Die Stärke: Es dreht sich einmal pro Stunde um seine eigene Achse. So erhält der Gast eine unvergessliche 360 ° Stadtrundfahrt und einen Blick auf ganz Berlin!

Die Küche kann als “gehobene Berliner Küche” bezeichnet werden. Herzhafte Klassiker der traditionellen Berliner Küche treffen auf internationale Gerichte. Die Zutaten stammen aus der Region und die Auswahl wird immer den Jahreszeiten angepasst. Allein die Atmosphäre mit ihrer Mischung aus modernem Design und Retro-Chic aus den 1960er Jahren ist einen Besuch wert, denn ein “Sternenhimmel” an der Decke und musikalische Begleitung am Klavier sorgen für eine ganz besondere Note.

Der Berliner Fernsehturm

Der Fernsehturm auf der Karte von Berlin

Kontaktdaten

Panoramastraße 1A
10178 Berlin

Tel.: 030 247575875

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag
von 09:00 bis 0:00 Uhr

Fragen zum Fernsehturm beantwortet

folgt