Wenn Sie neue Koffer benötigen, achten Sie besonders auf diese Punkte! Ein abenteuerliches und weit gereistes Leben zu führen, ist mit Gepäck verbunden. Zumindest mit Reisegepäck.

Es ist jedoch nicht immer einfach herauszufinden, welche Tasche Sie mitnehmen sollten. Mit unzähligen Stilen, Größen und vergleichbaren Preisen kann das Einkaufen von Gepäck überwältigend sein. Um Ihnen bei der Suche nach der richtigen Tasche oder den richtigen Taschen zu helfen, finden Sie hier die Faktoren, die Sie bei Ihrer Reise berücksichtigen sollten, Details zu den Gepäcktypen, zu suchenden Gepäckfunktionen und andere Einkaufstipps. Gute Reise!

Wo bekommt man gute Koffer für Reisen?

Um die besten Hartschalen Koffer, Reisetrollys und Handgepäck, was auf dem Markt erhältlich ist, kaufen zu können, sollten Sie sich auf führenden Shops sowie auf Amazon umschauen. Mit diesen Anbietern können Sie sich sicher fühlen, was Qualität, Lieferbedingungen, Geschäftsbedingungen und Service angeht.

Entscheiden, was Sie brauchen

Wie reist du?

Fliegen, fahren oder fahren Sie meistens auf Kreuzfahrten? Machen Sie sich bei Flugreisen mit den Gepäckregeln der Fluggesellschaften vertraut, mit denen Sie fliegen möchten. Wenn Sie unterwegs sind, suchen Sie nach Taschen, die biegsam genug sind, um Ihren Kofferraum zu maximieren. Für Kreuzfahrtschiffe, die vor dem Abflug Gepäck im Bauch des Bootes stapeln, ist flaches, starres Gepäck am besten geeignet.

Wie werden Sie Ihr Gepäck aufbewahren?

Wenn das Gepäck nach Hause kommt, wo werden Sie es hinstellen? Harte Taschen sind am unversöhnlichsten; Sie können sie nicht in einen Speicherplatz drücken. Strukturierte Taschen mit weichen Seiten haben vorne und hinten etwas Vergebung. Wenn Sie keinen Platz für einen Standkoffer haben, müssen Sie sich möglicherweise auf Reisetaschen oder Taschen beschränken.

Welche Gepäckgröße benötigen Sie?

Dies hängt hauptsächlich von der Länge Ihrer Reise und, wenn Sie fliegen, von den Einschränkungen des Fluggepäcks ab. Es hängt auch davon ab, was Sie während Ihrer Abwesenheit benötigen. Wenn Sie hauptsächlich geschäftlich unterwegs sind, benötigen Sie genügend Platz für Geschäftskleidung. Für den Urlaub haben Sie mehr Spielraum, was Sie mitbringen müssen.

Arten von Gepäck

Schauen Sie sich die drei Hauptgepäckarten an.

Handgepäck

Handgepäck ist praktisch für Flugreisen, da Sie sie beim Fliegen nicht einchecken müssen. Sie müssen jedoch entweder unter einen Sitz oder in den Gepäckraum passen. Bei Inlandsflügen darf Ihr Handgepäck nicht größer als 22 Zoll hoch, 14 Zoll breit und 9 Zoll tief sein. (Die maximale lineare Größe beträgt 45 Zoll, aber keine der Abmessungen kann die oben genannten Maße überschreiten.)

Messen Sie die Höhe Ihres Gepäcks vom Boden bis zur Oberseite des Griffs in abgesenkter Position. (Wenn Ihr Gepäck Räder hat, zählen diese zur Gesamthöhe.) Die Tiefe wird von vorne nach hinten und die Breite von Seite zu Seite gemessen.

Einige US-amerikanische Fluggesellschaften erlauben größere Handgepäckstücke. Bei internationalen Flügen, die als Flüge außerhalb und außerhalb der USA definiert sind, ist die Größenbeschränkung im Allgemeinen geringer als bei Inlandsflügen in den USA.

Wenn Sie Vielflieger auf verschiedenen Fluggesellschaften sind, müssen Sie sich entscheiden, ob Sie mehrere Handgepäcktaschen kaufen möchten, um den verschiedenen Größenbeschränkungen zu entsprechen, oder ob Sie ein Handgepäck verwenden, das den strengsten Regeln entspricht. Aber selbst regelkonformes Gepäck ist keine Garantie dafür, dass Ihr Gepäck nicht in den Unterbauch des Flugzeugs verbannt wird, da die Flugbesatzung auch nach dem Einsteigen weitere Einschränkungen auferlegen kann.

Denken Sie daran, dass Sie nach den Sicherheitsbestimmungen der Bundesfluggesellschaft Lithiumbatterien zum Aufladen Ihrer elektronischen Geräte in Ihrem Handgepäck aufbewahren müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie in der Originalverpackung aufbewahren oder zumindest ihre Kontakte mit nichtmetallischem Klebeband abdecken, um Kurzschlüsse zu vermeiden.

Soundboard Reisetasche ✧ Reisegepäck kaufen? Mit diesem Ratgeber kein Problem! ✧ Local City Guide

SUNBOUND® Sporttasche Reisetasche Fitnesstasche Trainingstasche Travel Bag 

Die SUNBOUND Sporttasche steht für eine moderne und gut durchdachte Allzwecktasche und ist damit perfekt geeignet für jede Aktivität. Ideal als zuverlässige Sporttasche, Fitnesstasche, Schwimmtasche, Wochenendtasche, Schultasche, Reisetasche. Ideal als Handgepäck im Flugzeug geeignet.

Persönliche Reisetasche

Eine persönliche Gegenstandstasche muss im Flugzeug unter den Sitz vor Ihnen passen. Diese Kategorie umfasst Aktentaschen, Tragetaschen, Kamerataschen, Laptoptaschen und kleine Rucksäcke. Sie können jedoch das Beste aus Ihrem erlaubten persönlichen Gegenstand herausholen, wenn Sie eine speziell für diesen Zweck entwickelte Tasche kaufen.

Oft enthalten diese Taschen Fächer für Reisepass, Telefon, Stift und Brieftasche sowie einen gepolsterten Bereich für einen Laptop und einen Hauptbereich für Kleidung und das Nötigste für die Nacht. Viele dieser Untersitzbeutel eignen sich gut für einen ein- bis zweitägigen Ausflug.

Für diese Taschen gibt es keine Standardgröße. Für Inlandsflüge in den USA reichen die Messregeln von großzügigen 18 x 8 x 14 Zoll (Spirit) bis zu mageren 17 x 9 x 10 Zoll (United). Einige Fluggesellschaften geben keine Abmessungen an.

Ob es unter den Sitz passt, kann sogar innerhalb desselben Flugzeugs variieren. Gangplätze sind bekannt dafür, dass sie den geringsten Platz darunter haben. Überprüfen Sie vor dem Einkauf die Spezifikationen für verschiedene Fluggesellschaften. Sie können auch die Richtlinien des Flugzeugs für Bordträger überprüfen – ein angemessener Ersatz für die Freigabe vom Boden bis zum Sitz.

Wenger Business Reisetasche ✧ Reisegepäck kaufen? Mit diesem Ratgeber kein Problem! ✧ Local City Guide

Wenger 600662 PATRIOT 17″ 2-Stück Aktuelle Laptop-Aktentasche, Gepolstertes Laptopfach mit passendem 15.4″ Laptoptasche in Schwarz {25 Litres}

Mit diesem zweiteiligen Business-Set, das eine rollende 17-Zoll-Laptop-Aktentasche und eine passende, herausnehmbare 15,6-Zoll-Laptop-Tasche umfasst, können Sie sich auf alles gefasst machen, von einem kurzen Weg zur Geschäftsreise über Nacht. 

Zu überprüfendes Gepäck

Jeder Koffer, der größer als das Handgepäck ist, muss überprüft werden. Die gängigsten Größenoptionen sind 24 bis 30 Zoll hoch. Sie können Koffer mit einer Größe von bis zu 36 Zoll finden, erkundigen Sie sich jedoch bei Ihrem Gepäckträger nach Größenbeschränkungen. Es gibt normalerweise eine Gewichtsbeschränkung, wobei zusätzliche Gebühren für Übergewicht pro Beutel erhoben werden.

Gebühren für aufgegebenes Gepäck sind auf Inlandsflügen der großen Fluggesellschaften üblich. Sie können 30 US-Dollar für eine Tasche, 40 US-Dollar für eine Sekunde und 150 US-Dollar für eine dritte Tasche ausgeben. (Southwest ist einzigartig, da es zwei kostenlos aufgegebene Gepäckstücke zulässt.) Billigfluggesellschaften wie Allegiant, Frontier und Spirit berechnen für Handgepäck zusätzliche Gebühren mit Preisen zwischen 10 und 75 US-Dollar. Wenn Sie auf die Zahlung am Flughafen warten, wird Ihnen möglicherweise eine höhere Gebühr berechnet.

Sie können möglicherweise Gepäckgebühren vermeiden, indem Sie Ihr Ticket mit der Markenkreditkarte der Fluggesellschaft kaufen. Wenn Sie häufig mit einer Fluggesellschaft fliegen, prüfen Sie, ob diese ein Jahresabonnement für aufgegebenes Gepäck anbietet.

Reisetrolley fuer Flugreisen ✧ Reisegepäck kaufen? Mit diesem Ratgeber kein Problem! ✧ Local City Guide

COOLIFE Hartschalen-Koffer Trolley Rollkoffer Reisekoffer mit TSA-Schloss und 4 Rollen(Schwarz, Großer Koffer)

3-teilige Gepäck-Set besteht aus einem Großer Koffer, einem Mittelgroßer Koffer für den Check-In und einem Handgepäck Koffer, welcher einfach als Handgepäck mitgeführt werden kann.

Anatomie einer Tasche

Schauen Sie sich einige wichtige Funktionen an, auf die Sie bei Ihrem neuen Gepäck achten sollten.

zipper ✧ Reisegepäck kaufen? Mit diesem Ratgeber kein Problem! ✧ Local City Guide
Reißverschluss: Es ist alles in den Zähnen

Mit einem Reißverschluss kann viel schief gehen. Und das Letzte, was Sie wollen, ist, dass es auf Reisen kaputt geht. Es gibt zwei Arten von Reißverschlüssen: Kette und Spule. Ein Kettenreißverschluss hat zwei Sätze ineinandergreifender Zähne, die normalerweise aus Metall bestehen. Es ist besser und stärker als ein Spulenreißverschluss, der auf zwei parallelen Spulen gleitet, die normalerweise aus Polyester bestehen. Kettenreißverschlüsse sind viel schwieriger zu öffnen als Spiralreißverschlüsse, die mit einem Kugelschreiber auseinandergezogen und wieder geschlossen werden können. Reißverschlüsse können ein Hinweis auf die Gesamtqualität der Tasche sein. Ein “YKK” -Reißverschluss wird in der Branche allgemein als der zuverlässigste Reißverschluss auf dem Markt angesehen.

Griffe: Grab and Go

Das Gepäck mit Rädern, das den größten Teil des Marktes ausmacht, hat einziehbare Griffe. Suchen Sie für maximalen Komfort nach einem längenverstellbaren Softgrip-Griff. Eine, die sich vollständig in den Beutel zurückzieht, wird weniger wahrscheinlich beschädigt. Zweirädrige Taschen können Ein- oder Zweipfostengriffe haben. Viele Reisende bevorzugen ein Zwei-Pfosten-Griffsystem, da es während des Transports eine kleinere Tasche huckepack tragen oder im Ruhezustand einen Laptop, eine Aktentasche oder eine Tasche tragen kann.

Fächer: Halten Sie sie getrennt

Die Anzahl, Größe und Konfiguration der Gepäcktaschen oder -fächer sind ebenfalls Überlegungen. Viele Reisetaschen werden jetzt mit speziellen, gepolsterten Taschen für einen Laptop geliefert, sodass Sie nicht noch eine Tasche tragen müssen. Eine andere Art von Innenfach ist ein Suiter, mit dem Sie einen Anzug in Ihren normalen Koffer packen können, ohne einen separaten Kleidersack tragen zu müssen. Ein wichtiger Punkt, den Sie bei Fächern beachten sollten: Überstehende Außentaschen und Taschen reduzieren das Gesamtvolumen des Packraums – sie sind Teil der Gesamtabmessungen des Beutels – und lassen benachbarte Räume leer.

Gewicht: Warum es eine Sorge ist

Versierte Reisende wissen seit langem, dass leichtes Reisen am besten ist. Wenn Sie die Gepäckgebühren berücksichtigen, gibt es noch mehr Gründe, weniger zu nehmen. Es ist also eine gute Idee, mit leichtem Gepäck zu beginnen. Experten empfehlen, dass ein Beutel ohne Rad zwischen 2 und 4 Pfund wiegt und ein Beutel mit Rädern nicht mehr als 7,5 Pfund wiegt. Bei Flugreisen sollte das meiste Gewicht, das Sie herumschleppen, das Gewicht Ihrer Sachen sein, nicht die Tasche. Informieren Sie sich vor Ihrer Abreise bei Ihrem Luftfahrtunternehmen über Gewichtsbeschränkungen – Sie möchten keine Gebühr für übergewichtiges aufgegebenes Gepäck zahlen müssen und Sie möchten kein übergewichtiges Handgepäck überprüfen müssen.

combination lock ✧ Reisegepäck kaufen? Mit diesem Ratgeber kein Problem! ✧ Local City Guide

Schlösser: Ein genauerer Blick

Für US-Reisen müssen Gepäckschlösser TSA-konform sein. Dies bedeutet, dass Sicherheitskräfte einen universellen Hauptschlüssel verwenden können, um Ihr Schloss zu öffnen, ohne es zu beschädigen, wenn sie den Inhalt Ihrer Tasche physisch überprüfen müssen. Wenn Sie ein Schloss kaufen, wird auf der Verpackung angegeben, ob es TSA-konform ist. Bei integrierten Schlössern enthält das Verkaufsetikett des Gepäcks diese Informationen.

Intelligente Funktionen: Clevere Träger

Eingebaute elektronische Funktionen sind die neueste Gepäckfunktion. Ein „verbundener“ Koffer weiß, wo er sich befindet, wie viel er wiegt und wer mit Funktionen wie Standortverfolgung, eingebauten Digitalwaagen, digitalen Schlössern, Fingerabdruckerkennungsschlössern, Näherungssensoren, Auslöseverfolgung usw. umgehen darf Fächer zum Halten und Anbringen von Stromquellen zum Laden von Elektronik. ( Die Sicherheitsvorschriften einiger Airlines verbieten Lithium-Ionen-Batterien in aufgegebenen Taschen. Tragen Sie sie mit abgedeckten Kontakten an Bord, um Kurzschlüsse zu vermeiden.)

Gepäckmerkmale: weich oder hart?

Weiches Gepäck dominiert weiterhin den Markt, aber hartes Gepäck wird aufgrund neuerer leichter Materialien schnell immer beliebter.

Weiches Gepäck

Weiches Gepäck besteht aus Stoffen, die nachgeben, normalerweise aus gewebtem Nylongewebe wie Cordura oder ballistischem Nylon. Ballistic ist der glänzendere der beiden und kann mit der Zeit abreiben, aber Abrieb beeinträchtigt nicht die Festigkeit des Stoffes. Cordura ist etwas weicher und abriebfest und wird für eine Umhängetasche bevorzugt. Wenn Sie einen Koffer aus Ripstop-Nylon oder „Fallschirmmaterial“ in Betracht ziehen, stellen Sie sicher, dass es sich um einen Stoff mit hohem Denier handelt, was bedeutet, dass er schwerer ist.

Vorteile: Diese Koffer sind normalerweise leichter als harte Koffer. und sie können sich biegen und komprimieren, um sich an enge Räume anzupassen, wie z. B. den Überkopfbehälter eines Flugzeugs. Diese Flexibilität ermöglicht es Ihnen auch, ein zusätzliches Outfit zu tragen. Diese könnten auch einfacher in einen Kofferraum gepackt und zu Hause aufbewahrt werden.

Nachteile: Sie sind nicht so schützend wie Koffer mit harten Seiten und anfällig für Risse.

Hartes Gepäck

Das heutige Hartschalen- oder Hartgepäck besteht aus Hightech-Kunststoffen wie ABS und Polycarbonat, die leicht und langlebig sind. ABS ist leichter, aber Polycarbonat ist haltbarer. Das haltbarste, aber auch das schwerste ist Aluminium. Hartes Gepäck hat manchmal eine 50/50-geteilte Öffnung, so dass Sie zwei Seiten gleichmäßig verpacken und den Inhalt mit einem X-Riemen oder einem Mittelteiler stabilisieren können. Hinweis: Da sie sich wie eine Muschelschale schließen, benötigen Sie doppelt so viel Fläche, um diese zu öffnen. Die meisten harten Seiten sind auf diese Weise gebaut, aber einige auf dem Markt haben eine obere Deckelöffnung.

Vorteile: Diese eignen sich am besten zum Schutz zerbrechlicher Inhalte und bieten aufgrund integrierter Schlösser eine bessere Sicherheit. Hartes Gepäck lässt sich leicht stapeln, was es ideal für Kreuzfahrtschiffe macht, da das Gepäck normalerweise vor dem Abflug im Bauch des Bootes gestapelt wird. Wenn Sie dazu neigen, zu viel zu packen, wird Sie ein hartes Stück zügeln. Es besteht keine Möglichkeit, es zu überfüllen.

Nachteile: Diese können leicht abreiben und kratzen. Außerdem haben nur wenige Koffer mit harten Seiten Außentaschen.

Gepäckmerkmale: Räder oder keine Räder?

Koffer mit Rädern machen heute mindestens zwei Drittel aller Gepäckverkäufe aus. Wenn Sie vorhaben, Ihr eigenes Gepäck zu rollen, ist Ihre erste Entscheidung, ob Sie ein Zweirad oder ein Vierrad kaufen.

Zweiradgepäck

Koffer mit zwei Rädern, auch Rollen genannt, verwenden denselben Radtyp wie Inline-Skates – sie rollen nur vorwärts und rückwärts, nicht von einer Seite zur anderen. Der Koffer rollt hinter Ihnen, während Sie ihn aus dem ausziehbaren Griff ziehen.

Vorteile: Die Räder sind versenkt, was sie vor dem Abreißen bei rauer Handhabung schützt. Für Städtereisen sind Zweiräder besser als Vierräder, um Bordsteine ​​zu räumen und auf unebenen Oberflächen wie Gehwegen oder Kopfsteinpflaster zu rollen.

Nachteile: Einige Reisende beschweren sich, dass die Zugposition Schulter-, Handgelenk- oder Rückenschmerzen verursacht. Es kann auch umständlich sein, ein Zweirad in einem überfüllten Raum zu ziehen, da Sie einen Abstand zwischen sich und der Tasche benötigen. Außerdem nehmen die versenkten Räder im Innenverpackungsbereich der Tasche wertvollen Platz ein.

Allradgepäck

Diese werden auch als Spinner bezeichnet, da jedes Rad um 360 Grad schwenkbar ist. Sie können sie schieben, ziehen, neben sich rollen und in jede Richtung drehen.

Vorteile: Spinner sind auf engstem Raum einfacher zu navigieren. Ein schwerer oder großer Koffer ist möglicherweise auch mit vier Rädern einfacher zu handhaben, da Sie den Koffer im Gegensatz zu Zweirädern nicht ziehen müssen. Ergonomisch gesehen ist der Spinner eine bessere Wahl als die Walze, da er Ihre Schulter nicht belastet.

Nachteile: Die Räder sind extern montiert und nicht versenkt, sodass sie leicht abbrechen können. (Mit Schrauben befestigte Räder sind laut Experten sicherer als solche mit Nieten.) Handgepäck mit Spinnerrädern hat möglicherweise weniger Platz im Inneren, da die maximal zulässigen Abmessungen das Rad umfassen. Ein Spinner bleibt auf einer Steigung nicht stationär. du musst es festhalten oder auf die Seite legen.

No-Wheel-Gepäck

Unter diesen Umständen möchten Sie möglicherweise auf Räder verzichten:

• Um das maximal mögliche Innenraumvolumen für Ihr Gepäck zu gewährleisten. Räder und Griffe benötigen viel Platz.

• Sie erwarten, dass Sie Ihre Tasche auf holprigen, rauen, sandigen oder eisigen Oberflächen mitnehmen, auf denen Räder schwer zu handhaben sind.

• Sie müssen niemals Ihr eigenes Gepäck mitnehmen – zum Beispiel auf einer Luxusreise.

Weitere Tipps zum Gepäckeinkauf

Wenn Sie in einem Geschäft einkaufen, verwenden Sie die folgenden Tipps, um sicherzustellen, dass ein Gepäckstück für Sie geeignet ist. Wenn Sie online bestellen, lesen Sie die Beschreibung und Garantieinformationen auf der Website sorgfältig durch und führen Sie die folgenden Tests durch, sobald Sie den Artikel erhalten haben:

Breakout the Tape Measure

Ignorieren Sie Tags, Etiketten oder Werbeaktionen, die “offizielles Handgepäck” ausrufen. Es gibt keine Regelung, die die Größe des Handgepäcks vorschreibt – Fluggesellschaften legen ihre eigenen Beschränkungen fest, und die Grenzwerte können zwischen Fluggesellschaften und sogar zwischen Flugzeugen variieren. Kennen Sie die Regeln der Fluggesellschaften, die Sie fliegen möchten. Messen Sie die Abmessungen selbst und stellen Sie sicher, dass die Maße alle Teile berücksichtigen, einschließlich der Außentaschen, Räder und Griffe.

Halten Sie diesen Griff.

Überprüfen Sie den Handgelenkwinkel und das Gefühl des Griffs. Für maximale Haltbarkeit sollte der Griff beim Ziehen der Tasche kaum oder gar nicht wackeln oder klappern. Überprüfen Sie auch, ob die Bewegung reibungslos ist, wenn Sie sie nach oben ziehen und zurückziehen.

Wheel It Around

Die Räder sollten reibungslos rollen und an Ort und Stelle bleiben. Wackeln Sie vorsichtig mit den Händen mit den Rädern, um sicherzustellen, dass sie fest sitzen.

Überprüfen Sie die Innenkapazität

Die Außenmaße sind wichtig, aber vergessen Sie nicht zu berücksichtigen, wie geräumig das Innere ist. Dies kann schwierig sein, da viele Hersteller das Innenvolumen nicht offenlegen. Suchen Sie also nach Funktionen, die den Innenraum maximieren. Diese beinhalten:

• Quadratische Kanten: Gebogene Ecken schneiden Platz.
• Integrierte Außenfächer: Die Außenfächer mit Reißverschluss sollten sich auf derselben geometrischen Ebene wie der Hauptteil des Beutels befinden – Vorsprünge verschwenden Platz.
• Keine Räder oder Griffe: Wenn Sie wirklich jeden Innenzoll optimal nutzen müssen, verzichten Sie auf Räder und Griffe. Sie reduzieren den gesamten Packraum.

Überprüfen Sie die Garantie

Wenn Sie eine Tasche für die Langstrecke wünschen, besorgen Sie sich die Tasche mit der besten Herstellergarantie. Eine lebenslange Garantie für die Reparatur oder den Austausch der Tasche ist natürlich die beste Option. Überprüfen Sie die Garantie auf bestimmte Anforderungen, z. B. Ausschlüsse, wenn eine Fluggesellschaft Ihren Koffer beschädigt. Briggs & Riley zum Beispiel verfolgt eine großzügige Politik. Der mehrjährige Highscorer in den Gepäckumfragen von CR bietet eine „Simple As That“ -Garantie. Es repariert alle funktionalen (nicht kosmetischen) Aspekte seiner Taschen während der gesamten Lebensdauer jeder Tasche, auch wenn Sie nicht mehr über Ihre Quittung verfügen und Ihr Gepäck nicht bei der Firma registriert haben.